Vorteile und Nutzen


Prozessvergleich

OPG ohne
1. Termin
  • Erstuntersuchung
  • OPG inkl. Befund
  • 1. Versorgungsvorschlag
  • Situationsabformung
2. Termin
  • Messschablone (Labor)
  • Erneutes OPG mit Schablone
  • 2. Finaler Versorgungsvorschlag
3. Termin

START: Eigentliche Behandlung

Mit
1. Termin

  • Erstuntersuchung
  • OPG mit RöMeR® inkl. Befund
  • Finaler Versorgungsvorschlag
  • Situationsabformung (optional)
2. Termin

START: Eigentliche Behandlung


Vorteile und Nutzen für Praxis und Patient

Vorteile Nutzen
Keine initiale Situationsabformung Geringer Zeitaufwand
Modell und Röntgenschablone im Dentallabor entfällt Geringe Prozesskosten
Arbeits- und Zeitaufwand gering Produktivitätsgewinn
Einfach und sofort einsetzbar Deligierbar an Assistenz
Geringe Kosten für Patient (Laborschablone ∼150 €) Ausbau Patientenbeziehung
Einsetzbar bei jedem OPG Sicherheit bzgl. Forensik
Qualitätsgewinn und Sicherheit Steigerung der Reputation