Produktvideo


Anwendungsbeispiel:
RöMeR® inkl. Referenzkörper beidseitig auf den Kauflächen des Patienten positionieren.
OPG erstellen und mit Hilfe des RöMeR®-Referenzkörpers ad hoc anatomische Strukturen berechnen.
Behandlungsmöglichkeiten sind sofort erkennbar.

Detaillierte Informationen zum Produkt und der Anwendung des MaiMed-RöMeR® finden Sie auch in der RöMeR®-Gebrauchsanweisung. Hier können Sie die einzelnen Anwendungsschritte noch einmal in Ruhe nachlesen. Link